Sonntag, 22. Januar 2012, 18 Uhr
Liturgia Cinema - Filmgottesdienste im Spirituellen Zentrum St. Martin
München, Arndtstraße 8

Thema: "Standhalten"

In einem Dreiklang von Film, Filmgespräch und Liturgie gehen wir Themen im Schnittfeld von Lebenswelt und Spiritualität nach. In Kooperation mit der Fachstelle Medien und Kommunikation und der Evangelischen Stadtakademie.

Gezeigt wird der Film "Milk" (USA 2008, 128 Min., Regie: Gus Van Sant).

Der Spielfilm zeigt Leben und politische Karriere von Harvey Milk, der in den 1970er-Jahren zum ersten offen bekennenden homosexuellen Stadtverordneten der USA wurde und wenige Jahre später einem Attentat zum Opfer fiel. Er war eine charismatische Persönlichkeit, die den Idealismus der Gay-Rights-Bewegung mit politischem Pragmatismus verband. Ein eindrucksvolles Zeitbild und überzeugendes Porträt.

Filmgespräch mit Dietmar Holzapfel, Wirt der legendären Deutschen Eiche in München

Eintritt frei, Spenden erbeten

Weitere Informationen: hier


Freitag, 26. Oktober 2012, 19 Uhr
Stuttgart, Leonhardskirche
Gottesdienst mit Filmausschnitten und anschließendem Gesprächs bzw. Filmsichtung

Le Havre. Filmgottesdienst.

(Regie: Aki Kaurismäki 2011)

Le Havre, die Stadt an der französischen Atlantikküste, wird in Aki Kaurismäkis Film zur Metapher eines Hafens der Geschwisterlichkeit, eines Ortes der besseren Gerechtigkeit, so sie auch in den Erzählungen und Gleichnissen Jesu immer wieder aufleuchtet. Mit seiner ungewöhnlichen Filmsprache erzählt Kaurismäki eine märchenhafte Tragikomödie, die zum Thema des Filmgottesdienstes und des anschließenden Gesprächs wird.

Eintritt frei

Mit: Gerald Birkenstock, Filmemacher und Autor, Stuttgart, Dr. Inge Kirsner, Theologin, Stuttgart, Pfr. Eberhard Schwarz, Hospitalkirche Stuttgart


Filmeinkehrtage zwischen den Jahren

vom 27. bis 30. Dezember 2012 in der Abtei Königsmünster, Meschede.
Veranstaltet von der Katholischen Akademie Schwerte
Mehr Infos unter www.akademie-schwerte.de